Dienstag, 1. März 2016

Die Bänke sind verkauft

Nachdem schon einige der Kirchenbänke in die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche umgezogen sind, wo die Chinesische Gemeinde künftig auf ihnen sitzen wird, sind nun die restlichen Bänke verkauft worden

Drei Bänke gingen an eine Tierarztpraxis in Bremen:




Sie fuhren auf einem Anhänger zu Ihrer neuen Heimat.

Und Ende Februar wurden die restlichen 21 Bänke von einem Bestattungsinstitu aus Bremen gekauft und abgeholt.

noch stehen einige Bänke

in der Kirche rum

Nun werden sie fachgerecht auseinander genommen

das geht am Besten auf dem Kopf



da liegen sie zur Abreise bereit


ganz schön viele Schrauben waren dann über

nun heisst es einladen

die letzten Bänke stehen Schlange an der Tür


hier stehen nur noch die Abschlußwangen vorne

Jetzt ist die Kirche leer bis auf 2 Bänke, die die Gemeinde behalten wird.

Alles leer.

Sieht wirklich anders aus.
Nun können die Bauarbeiten starten.