Montag, 20. Juni 2016

Orgelempore und Kanzel abgebaut

Die Kirche sieht außen aus wie immer, innen jedoch gehen die Veränderungen rasant weiter:
Aktuell wird gerade die Empore abgerissen. Wo früher die Orgel stand, die Musik ertönte, SolistInnen und Chöre standen, ist jetzt nur noch ein Rest der Träger zu sehen (auf dem Bild im Vordergrund).

Zudem ist nun auch die Kanzel aus der Kirche verschwunden, ganz vorne links sind die Spuren an der Säule noch zu sehen.

Auch Altar und das Podest im Altarraum sind mittlerweise entfernt.

Daher auch die weiterhin großen Staubwolken, die auf dem Foto ebenfalls gut zu erkennen sind.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen